Sonntag, 2. Februar 2014

SPECIAL: TATORT MAILAND

Als großer Fan von Filmen wie "Die Banditen von Mailand", "Milano Kaliber 9", "Der Mafiaboss", "Der Berserker", "Bewaffnet und gefährlich","Note 7 - Die Jungen der Gewalt" und "Das Grauen kam aus dem Nebel" ist ein Besuch in Milano natürlich Pflicht.
Fast jedes Jahr verbringe ich zumindest einen Tag dort.

Letztes Jahr im Mai sind ein paar nette Fotos entstanden, die ich euch nicht vorenthalten möchte:


Der Mailänder Dom, vor dem der "Taubenspucker" einst wartete


Die berühmte "Galleria Vittorio Emanuele II"


"Ripa di Porta Ticinese", wo sich einst Adorf und Co.
wilde Verfolgungsjagden lieferten.


Milano verde


Dieser Platz dürfte Genre-Fans ebenfalls bekannt sein


Castello Sforzesco


Da schaut die Micky Maus :)