Geisterdorf

Geisterdorf
Italien März 17

Donnerstag, 28. April 2016

SPECIAL: PERUGIA - WO EINST DIE SÄGE DES TEUFELS WÜTETE

UNIVERSITÄTSSTADT PERUGIA - DREHORT VON "TORSO"


Während unseres Abruzzen-Urlaubs im Jahr 2012, in dem wir unter anderem die Drehorte Schloss Balsorano und Spoleto besuchten, machten wir auch einen Abstecher in die umbrische Hauptstadt Perugia.
Die als Universitätsstadt bekannte "città" wurde bereits im 6. Jahrhundert vor Christus von den Etruskern gegründet und ragt auf einem Hügel über die sie umgebende Landschaft hinaus.
Die Altstadt, die sich im oberen Teil befindet, ist eine autofreie Zone (es sei denn, man ist Anrainer und verfügt über eine Sondergenehmigung). Geparkt wird deshalb etwas weiter unten.

Hier ein paar unserer Fotos (linksbündig die "Torso" - Screenshots zum Vergleich):


Durch eine Allee geht es Richtung Altstadt


























Die Polizei war auch da


Brunnen im Hintergrund...


...das ist er






Einmal posen bitte, Signor Poliziotto


1973 geschahen die Verbrechen...


Die Polizei kommt fast 40 Jahre zu spät


Mal nen Filter  getestet


Malerische Altstadt




Überall Stufen








Achtung, man beachte das Geländer






Da isses


Und noch ein paar Fotos der Altstadt und der umgebenden Landschaft